LORRAINE HUBER BLOGGT: SWATCH FREERIDE WORLD TOUR IN CHAMONIX

Chamonix Mountains

DRITTER TOURSTOP DER SWATCH FREERIDE WORLD TOUR IN CHAMONIX

Ich bin gerade vom dritten Tourstop der Swatch Freeride World Tour in Chamonix zurück. Ich wünschte, ich hätte etwas spannenderes zu berichten, als das was wirklich während der Competition passiert ist: nach stundenlanger Anreise, 2 Tagen für das Prüfen der schwierigen Wetterbedingungen, zahlreiche Fahrertreffen und Interviews, Aufstehen um 5:00 Uhr morgens, am Wettbewerbstag und einen Lauf in dem ich so viel Energie gesteckt habe, hatte ich einen dummen Crash gleich am Anfang meiner Line – ich vergrub meine Skispitze im Schnee. Sicher, es war sehr flaches Licht, und der Schnee war etwas harrschig, aber wenn ich Ski fahre wie gewohnt habe ich nur selten einen Crash wie diesen. Es war super enttäuschend! Meine Schlussfolgerung ist, dass ich einfach zu nervös bin. Mein Plan ist es, meine mangelende Wettbewerbserfahrung durch die Teilnahme an möglichst vielen Competitions wett zu machen. Im Februar finden in Österreich einige Wettbewerbe statt. Diese liegen allesamt vor dem 3. FWT Tourstop in Roldal, Norwegen: Die Eric Themel Invitiational in Schruns und das 4-Sterne Freeride World Qualifier in Hochfügen.

Zurück zu den Compititons in Chamonix. Alles in allem war es ein großer Erfolg und eine tolle Erfahrung, Zeit Auf- und Abseits des Schnees mit den Weltbesten Freeridern zu verbringen. Kästle Teamkollegin Jackie Paaso gewann bei den Frauen mit einer mutigen und überzeugenden Line, sie nahm alle ihre cliffs reibungslos und souverän, ich bin so stolz auf sie! Angel Collinson, die eine beeindruckende Skifahrerin ist kam auf den zweiten Platz, mit einer technischen Line. Meine Zimmergenossin mit der ich jede Line vorab diskutiere Janina Kuzma aus Neuseeland, kam mit einem flüssigen Lauf und einigen stilvollen Airs (auf der rechten Zuschauerseite) auf den dritten Platz. Die Frauen lieferten eine großartige Show und das Niveau der Skifahrerinen war unglaublich!         >Lorraine Huber

IN EIGENER SACHE

BCG Photosession

Wir waren am Sonnenkopf zur Photosession unterwegs

»mehr