BUCH-REZENSION: SCHNEESCHUHWANDERN

0

TECHNIK, TOUREN, TIPPS

Auch wenn Schneeschuhwandern nicht zwangsläufig Teil einer Skitour ist, greifen immer mehr Snowboarder auf Schneeschuhe als Aufstiegshilfe zurück. Auch immer mehr Familien folgen diesem Trend. Schneeschuhwandern gilt als einfach erlernbar.

In 13 Kapiteln und auf knapp 140 Seiten gibt Frank Simoneit einen ausführlichen Überblick zu den wichtigsten Themen wie Ausrüstung, richtige Wahl der Kleidung, Tourenauswahl und Geschichte des Schneeschuhwanderns. Abgerundet wird das Hintergrundwissen mit 12 bebilderte Tourenvorschlägen: Fünf leichte und fünf mittelschwere Touren sowie eine schwere und hochalpine Tour mit Praxistipps machen Lust auf den nächsten Ausflug ins Hinterland.

Erfahrene Schneeschuhwanderer dürften insbesondere an den Tourenvorschlägen interessiert sein, sind jedoch mit einem reinen Tourenführer besser beraten. Das Buch bietet besonders Einsteigern praxisnahe Hinweise und Hintergrundwissen zu dieser Sportart.

Schneeschuhwandern (ISBN: ) ist im Pietsch Verlag für 14,95 Euro erschienen.

Gemeinsam mit dem Pietsch Verlag verlosen wir unter allen angemeldeten Nutzern drei Exemplare des Buches Schneeschuhwandern. Die Gewinner werden im Internet bekannt geben.

IN EIGENER SACHE

BCG Photosession

Wir waren am Sonnenkopf zur Photosession unterwegs

»mehr