3. FREERIDE-OPENING AM ARLBERG

Details zum Freeride Opening

DIE ALPINE WINTERSPORTSCHULE OBERSTAUFEN LäDT IN DIESER SAISON GEMEINSAM MIT VöLKL ZUM SAISONSTART

Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahre veranstaltet die Wintersportschule Oberstaufen vom 11. bis 13. Dezember 2009 wieder das Freeride-Opening am Arlberg. In dieser Saison erstmals gemeinsam mit Völkl. Auch in diesem Jahr wollen die Veranstalter Freeride-Einsteigern und erfahrenen Fahrern die Möglichkeit bieten Risikomanagement im freien Gelände und Sicherheitstipps zur Spurenwahl zu erlernen und gemeinsam mit Teamfahrern im Gelände unterwegs zu sein.

Die Praxisworkshops sind auch in diesem Jahr wieder in vier Bausteine geteilt:

1. Lawinen Verschütteten Suchtraining + Risikomanagement im Gelände (für alle Fahrer)
2. Freeride-Technikkurs (für alle Fahrer)
3. Aufstiege mit Fellen im Gelände (mit Liftunterstützung für alle Fahrer)
4. Freeriding mit Bergführern im Gelände (für Erfahrene und Profis)

Am Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Theorie-Workshop zum Thema Lawinensicherheit. Am Samstagabend darf auf der "Freeride-Opening-Party" wieder gefeiert werden.

In Preis von 165 Euro (zuzüglich 44 Euro für den Liftpass) sind zwei Unterkünfte im Hotel Spullersee in Wald am Arlberg, zwei mal Frühstück, ein Abendessen sowie zwei Tage Freeriding mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern nach den oben aufgeführten Blöcken enthalten. Testausrüstung steht in diesem Jahr von Völkl und Marker bereit.

Weitere Informationen unter: www.alpine-wintersportschule.de und unter www.voelkl.de

IN EIGENER SACHE

BCG Photosession

Wir waren am Sonnenkopf zur Photosession unterwegs

»mehr