Skitour Tiroler Gailtal - Traum-Skihänge über Untertiliach

BILDERGALLERIE

Pullverabfahrt vom Nordgrat

TOURDATEN

Beste Zeit: Januar bis April
Schwierigkeitsgrad: einfach
Orientierung einfach
Dauer Aufstieg: 3 Std.
Höhe Aufstieg: 1.200 m
Exposition: Ost
Beschaffenheit: freies Gelände
Snowboard-Eignung mäßig
Autor: Markus Stadler (28)

TOURBESCHREIBUNG

Aufstieg:
Vom Parkplatz entlang eines Fahrwegs taleinwärts bis zur Gartlhütte. Kurz dahinter geht es rechts haltend über die weiten Osthänge dem Gelände angepasst aufwärts. Im letzten Teil des Anstiegs erreicht man den Nordgrat, über den man problemlos zum höchsten Punkt gelangt.

Abfahrt:
Für die Abfahrt kann man je nach Schneelage aus vielen Varianten auswählen. Wir sind vom Gipfel ein Stück nach Süden und dann in die Nordosthänge unterhalb des Winkler Jochs hinabgefahren, da dort noch unverspurte Hänge mit bestem Pulver zu finden waren.

Charakteristik:
Die leuchtend weißen Osthänge der Reiterkarspitze gehören mit Sicherheit zu den skifahrerisch besten Zielen der Karnischen Alpen. Wer hier bei guten Schneeverhältnissen unterwegs ist wird eine Traumabfahrt allererster Güte finden.

Ausgangspunkt:
Der Weiler Soldhäuser - etwa eineinhalb Km westlich von Untertiliach zweigt links eine Straße hinab zum relativ geräumigen Parkplatz ab.

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Lawinengefährdung:
gelegentlich

 

LITERATUR

Karten: Freytag&Berndt Wanderkarte WK182

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr