Tour auf das Hockeck, Kreuzeckgruppe Kärnten

BILDERGALLERIE

Tour am Hocheck

TOURDATEN

Beste Zeit: Dezember bis März
Schwierigkeitsgrad: mittel
Orientierung mittel
Dauer Aufstieg: 3 Std.
Höhe Aufstieg: 1.200 m
Exposition:
Beschaffenheit: Wald, freies Gelände, Berge/Hügel, Forstweg
Snowboard-Eignung gut
Autor: bcg (1)

TOURBESCHREIBUNG

Anreise :
Von der Autobahn Abfahrt Milstättersee. Weiter Richtung Lendorf , bei der Tankstelle rechts abbiegen nach Pusarnitz. Durch den Ort durch und weiter Richtung Christebauerhütte. Parken beim Parkplatz Hoisebauer (1200m).

Tourbeschreibung :
Aufstieg vom Parkplatz beim Hoisbauer(ca.1200m) über die Rodelbahn Richtung Christebauerhütte. Knapp vor der Hütte den fast ebenen Forstweg links weg in die Göriacher Alm. Von dort zuerst durch lichten Wald und dann über einen steilen Rücken direkt zum Gipfel.
Abfahrt entlang der Aufstiegsroute und ab Christebauerhütte den Rodelweg retour zum Parkplatz.

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Allgemeines :
Neben den klassischen Gipfeln Böhse Nase und Gurgelitzen ist das Hocheck in dieser
Gebirgskette sicherlich einer der einsamsten aber dafür mit der schönsten Abfahrt gesegnet.
Dazu noch tolle Aussicht ins Drautal und auf den Millstättersee.

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr