Von Nordosten aus dem Jetzbachgraben

BILDERGALLERIE

Aufstieg über Lichtungen

TOURDATEN

Beste Zeit: Januar bis Februar
Schwierigkeitsgrad: einfach
Orientierung einfach
Dauer Aufstieg: 3 Std. 30 Min.
Höhe Aufstieg: 1.120 m
Exposition: Nordost
Beschaffenheit: Wald, Berge/Hügel
Snowboard-Eignung mäßig
Autor: Logo schall-verlag (57)

TOURBESCHREIBUNG

Aufstieg:
Vom Parkplatz noch 200 m auf der Straße bis über einen Graben, dann über schöne Lichtungen westlich weit aufwärts bis auf ca. 1350 m . Zwischen einem kleinen Waldstück und dem die Hänge nach oben abschließenden Hochwald nach links und zum höchsten Punkt der freien Wiesen. Ganz kurz durch Wald links aufwärts. Nun wieder gerade weiter, doch noch vor dem Grat nach links zur Hochberghütte. In Kammnähe nach Süden, von links nach rechts über eine Stufe auf eine Hochfläche und weiter über zwei kleine Köpfe und einen letzten, steilen Hang (links Wechten!) zum Gipfelkreuz.

Abfahrt:
Wie Aufstieg, lediglich unter der Mini-Waldquerung kann man die Abfahrt direkter nehmen.

Variante:
Vom Gipfel abfahren, bis ein schmaler Grat nach Osten führt. Über diesen bis zu einem steilen, felsigen und mit Erlen bewachsenen Abbruch. Nach ca. 50 Hm erreicht man freie Schläge, die eine ungehinderte Abfahrt bis zum Forstweg im Talboden ermöglichen. Über diesen zurück zum Parkplatz.

Charakteristik:
Die Schwalbenwand im Süden von Saalfelden ist ein relativ einfacher Schiberg der Extraklasse, der an manche mittelgroße Tour der Kitzbüheler Alpen erinnert. Nicht weniger als vier Routen ziehen vom Gipfel in die Täler. Vor allem die Nordostabfahrt führt über fast hindernislose Wiesen und Lichtungen.
Genussvolle Abfahrt mit schwierigem

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Anreise:
Von Saalfelden 5 km nach Maria Alm und noch 2 weitere km Richtung Hinterthal bis Unterberg, hier rechts ab und 1,2 km zum Parkplatz, 887 m, im Jetzgraben. Mit Bahn und Bus: Auf der Strecke Wörgl - Bischofshofen nach Saalfelden, mit dem Bus nach Maria Alm und weiter Richtung Hinterthal bis Unterberg.

 

LITERATUR

Karten: ÖK 124 Saalfelden, F&B 103, AV 45/1 Niedere Tauern I

 

KOOPERATIONS-HINWEIS

»http://www.schall-verlag.at

SCHITOURENATLAS Österreich West

Ca. 350 schöne Schitourengipfel mit etwa 400 Tourenabfahrten inkl. Varianten

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr