Über die Beisteineralm und das Liesingkar zum Griesmoarkogel

BILDERGALLERIE

Abfahrt vom Griesmoarkogel

TOURDATEN

Beste Zeit: Januar bis April
Schwierigkeitsgrad: mittel
Orientierung mittel
Dauer Aufstieg: 3 Std.
Höhe Aufstieg: 970 m
Exposition: Ost
Beschaffenheit: freies Gelände, Forstweg
Snowboard-Eignung mäßig
Autor: Logo schall-verlag (57)

TOURBESCHREIBUNG

Aufstieg:
Entlang der Forststraße talein, vorbei am Gehöft Reichenstaller, bis zur Abzweigung des rot markierten Saumweges links in Richtung Liesingkaralm und Himmeleck. Über diesen erreicht man den Ostrücken des Griesmoarkogels und in Kürze die Beisteineralm (hierher auch vom Jansenberger über einen markierten Saumweg in etwa 30 Min.). Nun immer entlang des oben kammartigen Rückens (zuletzt steil) zum kleinen Gipfel des Griesmoarkogels. Nördlich leicht abwärts zum Liesingkarsattel und über den Südrücken des Himmelecks zum Gipfel.

Abfahrt:
Wie Aufstieg oder vom Liesingkarsattel östlich abwärts (Vorsicht bei der Einfahrt! Ostseitige Windverfrachtungen möglich!) zur Liesingkaralm und talaus zum Aufstiegsweg.

Varianten:
Schöne Varianten führen von der Beisteineralm nordöstlich im Wald über Schneisen und Lichtungen abwärts.

Charakteristik:
Beherrschender Schigipfel im Liesingtal mit schöner Abfahrt in das Liesingkar. Vorsicht bei der Abfahrt ins Liesingkar - ostseitige Windverfrachtungen!

Ausgangspunkte:
Liesingtal, Ende der Fahrmöglichkeit (etwa 700 m vor dem Gehöft Reichenstaller), 1122 m; Parkplätze; bzw. Ghf./Pension Jansenberger, 1218 m.

Stützpunkt:
Ghf./Pension "Jansenberger", 1218 m.

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Anreise:
Mit dem PKW von Liezen (W) oder von Graz bzw. Leoben (S) über die A9 zur Abfahrt Kalwang und in Richtung Wald am Schoberpass bis Unterwald. Hier Abzweigung südlich in das Liesingtal und Auffahrt bis zu einer Straßengabelung. Rechts im Tal weiter bis zum Ende der Fahrmöglichkeit (Parkplätze, Holztafel "Schober").

Talort:
Wald am Schoberpass, 841 m.
Tourismusverband, A-8781 Wald/Schoberp., Tel.: +43(0)3834/700-23, Fax: +43(0)3834/700-25, E-Mail: tourismus@schoberpass.at

 

LITERATUR

Karten: ÖK 131 Kalwang; F&B WK Nr. 062.

 

KOOPERATIONS-HINWEIS

»http://www.schall-verlag.at

SCHITOURENATLAS Österreich Ost

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr