Eco-Extreme Tour

BILDERGALLERIE

TOURDATEN

Beste Zeit: November bis März
Schwierigkeitsgrad: schwer
Orientierung einfach
Dauer Aufstieg: 2 Std. 30 Min.
Höhe Aufstieg: 340 m
Exposition: Ost
Beschaffenheit: Wald, freies Gelände
Snowboard-Eignung gut
Autor: Constantin Schwaab, Plain-eConstantin Schwaab, Plain-e (1)

TOURBESCHREIBUNG

Charakter der Tour:
Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet man früher oder später beim Rettenstein.
Auch wenn der Große Rettenstein eine durchaus respektable Ostflanke bietet ist es der Kleine Rettenstein der die mit Abstand extremste Abfahrt der zentralen Kitzbüheler Alpen bietet.
Aus der Distanz als unfahrbar eingestuft bietet sich bei näherer Betrachtung eine logische Linie direkt vom Gipfel an. Die Bedingungen müssen jedoch perfekt sein. Aufgrund der felsigen Beschaffenheit braucht es sehr viel Schnee. Einige Tage sollten jedoch seit dem letzten Niederschlag bei viel Sonne vergangen sein, da die Flanke immer wieder von großen Lawinenabgängen gezeichnet ist. Stabile Bedingungen (allerhöchstens Stufe 2!) sind also Pflicht!
Aufstieg:
Entweder von Jochberg entlang der Skipiste entlang des Verbindungslifts Bährenbadkogel I und II (sehr lang!) oder mit dem ersten Lift bis zur Bergstation
Von dort in Richtung Nord-West queren, der Zielhang ist bereits gut einsehbar. Auf Höhe der nördlichen Schulter des kleinen Rettenstein dann in südlicher Richtung entlang des Grates bis zum Rettenstein Gipfel.
Abfahrt:
Vom Gipfel die einzig mögliche Abfahrtsroute durch die Ostwand wählen (siehe Photo)

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr