Tour für Fortgeschrittene zum Zuckerhütl

BILDERGALLERIE

Abfahrt am Sulzenauferner

TOURDATEN

Beste Zeit: Februar bis Mai
Schwierigkeitsgrad: schwer
Orientierung mittel
Dauer Aufstieg: 2 Std. 30 Min.
Höhe Aufstieg: 700 m
Exposition: Südost
Beschaffenheit: Wald, Berge/Hügel
Snowboard-Eignung
Autor: Stefan HerbkeStefan Herbke (7)

TOURBESCHREIBUNG

Mit den Stubaier Gletscherbahnen (www.stubaier-gletscher.com) ins Schaufeljoch. Abfahrt über den Gaiskarferner, an der Talstation des Schleppers vorbei und Querung zum Pfaffenferner. Über die Gletscherzunge steil, dann flach ins Pfaffenjoch und Wechsel auf den Sulzenauferner. Leicht ansteigende Querung nördlich des Zuckerhütls in den Pfaffensattel und entlang des Schneerückens so weit wie möglich mit Ski. Schließlich zu Fuß über den sich aufsteilenden Schneekamm und kurze Felsstufen auf den Gipfel.

Abfahrt:
Entweder wie Aufstieg oder im Frühjahr bei sicherem Schnee über den riesigen Sulzenauferner, wobei auf einige Spaltenzonen zu achten ist. Am besten vom Pfaffensattel erst einmal Richtung Pfaffenjoch und dort rechts unter den Felsen des Pfaffengrates, immer am linken (westlichen) Rand des Sulzenauferners zur Gletscherzunge. Genussreich geht es weiter zur Sulzenauhütte und über einen mit Latschen durchsetzten Steilhang zur Sulzenaualm, bis man nach einer steilen Querung und einer Schneise letztlich bei der Grawaalm abschwingt. Ein Abfahrtsrausch über knapp 2000 Höhenmeter, und das bei gerade mal 700 Höhenmetern im Aufstieg.

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Anreise :
Von der Ausfahrt Stubai durch das Stubaital bis zu den Parkplätzen im Talschluss.

Karte:
Alpenvereinskarte Nr. 31/1, Stubaier Alpen - Hochstubai, 1:25.000.

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr