Kurze Schitour auf den Eggberg

BILDERGALLERIE

Abfahrt vom Eggberg

TOURDATEN

Beste Zeit: Dezember bis März
Schwierigkeitsgrad: einfach
Orientierung einfach
Dauer Aufstieg: 2 Std. 30 Min.
Höhe Aufstieg: 750 m
Exposition: Nordost
Beschaffenheit: freies Gelände, Berge/Hügel
Snowboard-Eignung mäßig
Autor: Logo schall-verlag (57)

TOURBESCHREIBUNG

Aufstieg:
Von Rüti führt ein Fahrweg nach Dörfji. Rechts von diesem Sträßchen erreicht man Dörfji über Wiesen, ohne den Fahrweg zu benützen. Weiter über eine Brücke und talein zum Schlangenstein (1739 m, auffallender Steinblock). Hier verlässt man den Talboden und steigt über die herrliche Nordostflanke zu einer Alphütte auf (Säss, 1941 m). Bei guter Sicht ist die Orientierung einfach: Man hält auf eine Einsattelung links (südöstlich) des Gipfels zu. Aus diesem Sattel nach rechts in wenigen Minuten auf den Eggberg.

Abfahrt:
Wie Aufstieg.

Variante:
Über die Südwestflanke ins Alpbachtal bis zur Talstraße. Rückweg nach St. Antönien 30 Min. Empfehlenswert bei Firn!

Charakteristik:
Die kurze Schitour auf den Eggberg gehört zu den beliebtesten Anstiegen von St. Antönien. Ein einziger riesiger, aber gut gegliederter Nordosthang zwischen Hasenflüeli und Eggberg lässt keine schiläuferischen Wünsche offen. Windgeschützte Schattenmulden konservieren den Pulverschnee. Eine hübsche Alternative ist das Hasenflüeli (2412 m), sowohl als selbständige Tour als auch nach einem aussichtsreichen Übergang über den verbindenden Gratrücken. Der felsige Gipfelaufbau ist weniger schwierig als es den Anschein hat, er erfordert jedoch etwas Kletterfertigkeit.

Ausgangspunkt:
"Rüti", 1461 m. Großer Parkplatz, Haltestelle des PTT-Busses. 2 km von St. Antönien in Richtung Partnun.

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Anfahrt:
Mit dem Kfz von der Autobahn-Abfahrt Landquart ins Prättigau - 20 km nach Küblis, weitere 15 km nach St. Antönien. Oder: Mit der Rhätischen Bahn (Linie 610) von Landquart nach Küblis, weiter mit dem PTT-Bus (Linie 910.55) nach St. Antönien.

Talort:
St. Antönien, 1420 m. Auskünfte: Verkehrsverein CH-7246 St. Antönien, Tel. und Fax 081/3323233. Erreichbar auf gut ausgebauter Bergstraße, 11 km von Küblis. Parkplatz nach der Kirche. Oder: Mit PTT-Bus (Linie 910.55).

 

LITERATUR

Karten: Im Maßstab 1 : 50 000 248 S Prättigau; im Maßstab 1 : 25 000 1177 Serneus.

 

KOOPERATIONS-HINWEIS

»http://www.schall-verlag.at

GENUSS-SCHITOURENATLAS Schweiz Ost

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr