Genußtour oberhalb von Splügen

BILDERGALLERIE

Aufstieg am Mittaghorn

TOURDATEN

Beste Zeit: Dezember bis April
Schwierigkeitsgrad: einfach
Orientierung einfach
Dauer Aufstieg: 3 Std.
Höhe Aufstieg: 800 m
Exposition: Nordwest
Beschaffenheit: Wald, freies Gelände, Berge/Hügel
Snowboard-Eignung mäßig
Autor: Logo schall-verlag (57)

TOURBESCHREIBUNG

Aufstieg:
Von Bodmenstafel in der Grundrichtung Nord zur Unteren Räzünscher Hütte. Weiter Richtung Nordost über die weite Flanke zur Oberen Räzünscher Hütte. Man kann sich schon etwas vorher rechts halten und zur Seehütte am Ober Surettasee (2266 m) aufsteigen.
Nun durch fast ebenes Gelände kurz in Richtung Nordost, bis man durch eine schöne, aber ziemlich sanfte Mulde zum Rossälpli aufsteigen kann. Links haltend weiterhin in mäßiger Steilheit zu P. 2542 und über den Gratrücken unschwierig zum Gipfel.

Abfahrt:
a) 1100 Hm. Wie Aufstieg bis Bodmenstafel, dann Piste zur Talstation des "Tambo-Jumbo".
b) 1100 Hm. Zur Oberen Räzünscher Hütte und weiter über den Nordosthang bis zu einem Alpweg. Auf diesem nach Splügen. Die in der Schikarte eingezeichnete steile Abfahrt durch das Stralentobel ist zugewachsen und wird nicht empfohlen.

Charakteristik:
Das Mittaghorn ist ein Doppelgipfel. Der topographisch bedeutendere Nordgipfel ist deutlich niedriger (2506 m) und wird kaum bestiegen, obwohl er einen besonders schönen Talblick gewährt. Unser Ziel ist der Mittelgipfel, mit Rückkehr auf dem Anstiegsweg und Abfahrt auf der Piste eine leichte und kaum lawinengefährdete Schitour.

Ausgangspunkt:
Liftparkplatz in Splügen (1500 m). "Tourenkarte" lösen. Mit der Sechser-Gondelbahn zur Bergstation Tanatzhöhi (2117 m). Abfahrt (Piste) zur Talstation des Schlepplifts "Bodenstafel" (1790 m).

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

Anfahrt:
Mit dem Kfz von Chur über Thusis auf der Autobahn nach Splügen, 51 km. Oder: Mit dem PTT-Bus (Linie 940.30) von Chur nach Splügen.

Talort:
Splügen, 1457 m. Auskünfte: Verkehrsverein CH-7435 Splügen,

 

LITERATUR

Karten: Im Maßstab 1:50.000 LK 267 S San Bernardino; im Maßstab 1:25.000 1255 Splügenpass.

 

KOOPERATIONS-HINWEIS

»http://www.schall-verlag.at

GENUSS-SCHITOURENATLAS Schweiz Ost

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr