Brüschbüchel - Region Glarnerland

BILDERGALLERIE

TOURDATEN

Beste Zeit: Januar bis März
Schwierigkeitsgrad: schwer
Orientierung mittel
Dauer Aufstieg: 2 Std. 30 Min.
Höhe Aufstieg: 680 m
Exposition: Süd
Beschaffenheit: Berge/Hügel
Snowboard-Eignung eher nein
Autor: MarcelDettling (18)

TOURBESCHREIBUNG

Aufstieg:
Vom Ende der geräumten Strasse in Hinter Richisau (Kantonsgrenze, P.1135m) folgt man dem alten Saumpfad Richtung Pragelpass. Kurz nachdem man wieder auf die Strasse trifft, verlässt man diese rechtshaltend und steigt zur Unter Schwialp (P.1349m). Rechts (ostwärts) ausholend bewältigt man den etwas steileren Hang zur Mittler Schwialp (P.1492). Durch coupiertes Gelände hält man sich nordwärts Richtung Schwialppass. Noch bevor man dieser erreicht, ersteigt man den Brüschbüchel über seinen Westrücken.

Abfahrt:
Auf der gleichen Route wie im Aufstieg. Anstelle des alten Saumpfads wird für den letzten Teil der Abfahrt besser die Strasse benützt.

Ausgangspunkt: Richisau

 

SONSTIGE INFORMATIONEN

 

LITERATUR

Karte: LK 1153

TOUR AKTUELL

TOUR AKTUELL

Eco-Extreme Tour

Charakter der Tour: Auf der Suche nach extremen Steilwandabfahrten in den heimischen Alpen landet m...

»mehr

TOUR BEST RATED

TOUR BEST RATED

Viel Abfahrt mit wenig Aufstiegsmühe

Aufstieg: Von der großen Kehre unterhalb von La Veduta in großteils sanftem Anstieg in den Spuren d...

»mehr

TOUR MOST VIEWED

TOUR MOST VIEWED

Eggberg - Region Graubünden

Aufstieg: Von St.Antönien Litzirüti (P.1461, Postauto-Wendeplatz) folgt man mit einigen Abkürzungen...

»mehr